text1

Editace
Vyhledávací formulář
Mapa webu
Úvodní stránka
 .: Úvod :: PRIVATE :: Virtuální prohlídky :: Letecké prohlídky :: Web kamera :: Kontakty :.
IMG_2361 _IMG_238 IMG_2383 __201912 IMG_2358 IMG_2365 IMG_2375 IMG_2379 _IMG_239 IMG_2409
DAS HEIM UNTER DER BURG ŽAMPACH Tisk článku    

          Das Heim unter der Burg ŽAMPACH Document format [PDF]


Wer sind wir?   Warum sind wir hier?   Für wen sind wir hier?   Was haben wir zu bieten?

Das Heim unter der Burg Žampach ist eine Sozialfürsorgeeinrichtung der Region Pardubice – ein Heim für Personen mit gesundheitlicher Behinderung. Der Hauptgegenstand seiner Tätigkeit besteht in der Anbietung von Unterkunftsdienstleistungen mit Sozialfürsorge für Personen mit mentaler Behinderung und eventuell mit angegliederter körperlicher oder sensorischer Behinderung. Die Dienstleistungen werden Bürgern der EU-Mitgliedstaaten in Einklang mit den gültigen Gesetzen der Tschechischen Republik gewährt.
Die Aufgabe des Heims ist es, Dienstleistungen zu bieten, die die Entwicklung der Fähigkeiten und der Unabhängigkeit der Nutzer fördern, sie in der Möglichkeit zu unterstützen, ein normales Leben zu führen und über persönliche Angelegenheiten zu entscheiden.
Die Häuser am Hang
Die Häuser am Hang Žampach bilden ein selbstständiges Gelände für unterstütztes Wohnen. Sie sind außerhalb des Heims positioniert und haben die Lebensbedingungen der Gemeinde gemeinsam.
Das Heim unter der Burg Žampach erfüllt in allen Hinsichten die Vorstellungen eines hochwertigen Lebens seiner Bewohner mit mentaler Behinderung unter Unterstützung einer normalen Lebensweise.
Unterkunftsgewährung
Die Unterkunft wird in Ein-, Zwei-, eventuell auch Mehrbettzimmern geboten, und zwar dem Interesse des Nutzers nach und unter Berücksichtigung der Tiefe und des Umfangs seiner Behinderung.
Verpflegung
Die Verpflegung wird im Heim in vollem Umfang laut den entsprechenden Gesetzen gereicht. Die Nutzer werden in der Selbstständigkeit bei der Wahl der Gerichte unterstützt und zur Teilnahme an der Vorbereitung und Servierung der Speisen geführt.
Erziehungs-, Bildungs- und Aktivierungstätigkeiten
Bestandteil der Dienstleistungen des Heims unter der Burg Žampach ist die Gewährleistung von Bedingungen für Erziehung und Bildung, einschl. Vorschulerziehung, Schulpflicht und anknüpfender Ausbildung. Weiter die Gewährleistung der Möglichkeit von Arbeitsbetätigung auf dem offenen Arbeitsmarkt, die Gewährung des Angebotes von Interessen-, Kultur-, Sport- und Erholungsaktivitäten für die Dienstleistungsnutzer. Diese Aktivitäten werden im herkömmlichen gesellschaftlichen Umfeld oder in spezialisierten Zentren des Heims sichergestellt.
Aktivitätszentren – keramische Werkstatt, Kerzenwerkstatt und Weberwerkstatt
Das Heim bietet seinen Nutzern Arbeitsbetätigung in spezialisierten Zentren, die sich mit Arbeiten mit keramischem Lehm und Naturmaterialien, mit der Herstellung von Duftkerzen, Dekorationsgegenständen, Textilerzeugnissen und handgewebten Teppichen, Kissen sowie Tischwäsche beschäftigen.
Aktivitätszentren – Gartenbau und Haustierzucht
Weitere Zentren des Heims spezialisieren sich auf die pflanzliche Produktion und auf die Haustierzucht, wohin vor allem die Pferdezucht für die Bedürfnisse der Hippotherapie, aber auch die Zucht verschiedenster Kleintiere gehört.
Aktivitätszentrum – Hippotherapie
Aktivitätszentrum – Hippotherapie, heilendes pädagogisch-psychologisches Reiten und Reiten als Interessentätigkeit – ist auch für die Dienstleistungsnutzer des Heims mit schwererer mentaler und körperlicher Behinderung eine geeignete Therapie.
Aktivitätszentrum – Snoezelen
Ein weiteres spezialisiertes Zentrum des Heims ist das Aktivitätszentrum – Snoezelen, das den Dienstleistungsnutzern ermöglicht, in ihren Räumlichkeiten angenehme Augenblicke und Privatleben zu genießen. Es wird zur Musiktherapie, Hundetherapie und Logopädie genutzt.
Interessenklubs des Heims
Bestandteil der gewährten Fürsorge ist auch ein breiteres Angebot an kulturellen, sportlichen und erholenden Aktivitäten, die in Form von geeignet motivierten freiwilligen Tätigkeiten mit der Möglichkeit der persönlichen Auswahl den Fähigkeiten und Interessen nach organisiert werden. Beim Heim ist das Tanzensemble Ginko tätig, das mit dem Bereich Hundetherapie zusammenarbeitet. Das Tanzensemble Ginko repräsentiert das Heim bei öffentlichen Auftritten, einschließlich Festivals. Der Sportklub Radost Žampach ist ein aktiver registrierter Klub der Tschechischen Bewegung der Spezialolympiaden[1].
Sozialberatung bei der Geltendmachung von Rechten, berechtigten Interessen und bei der Besorgung persönlicher Angelegenheiten
Das Heim gewährleistet im Weiteren Sozialberatung, Hilfe bei der Geltendmachung von Rechten, berechtigten Interessen sowie bei der Besorgung persönlicher Angelegenheiten, gesundheitliche Fürsorge einschließlich Pflege-, Rehabilitations- und Vorbeugungsfürsorge sowie die Vermittlung von Kontakten mit dem gesellschaftlichen Umfeld.
Natürliche und historische Werte des Ortes zu Gunsten der sozialen Integration der Dienstleistungsnutzer
Zur Erfüllung seiner Grundaufgabe nutzt das Heim unter der Burg Žampach auch die außerordentlichen natürlichen und historischen Werte des Ortes, denn diese stellen ein bedeutendes Mittel zur Entwicklung gesellschaftlicher Kontakte dar. Eines der grundlegenden Prinzipien der gewährten Dienstleistung ist dann der Aufbau eines Zuhauses, das zu Besuchen einlädt und das es auch wert ist, besucht zu werden.
Touristisches Informationszentrum Žampach
Im Rahmen der sozial-therapeutischen Aktivierungstätigkeiten wird den Dienstleistungsnutzern ein Angebot an Aktivitäten gewährt, die mit der Unterstützung der Entwicklung des Fremdenverkehrs im touristischen Gebiet Orlické hory (Adlergebirge) und Podorlicko (Gebiet unter dem Adlergebirge) verbunden sind. Das touristische Informationszentrum und der Internetklub Žampach sind ein zertifiziertes touristisches Informationszentrum der Region Pardubice. Es gewährleistet und vermittelt Dienstleistungen, die mit touristischen Zielen in Žampach und in dessen Umgebung verbunden sind. An der Sicherstellung und Nutzung der Dienstleistungen dieses Zentrums beteiligen sich ebenfalls die Dienstleistungsnutzer des Heims.
Arboretum Žampach
Das Arboretum Žampach, Mitglied der Union der botanischen Gärten der Tschechischen Republik[2], ist in der Region Pardubice ein gefragter Ort öffentlicher und fachlicher Schauen und Programme, vor allem dank dem interessanten Sammlungsfonds und dem Informationssystem des Arboretums.
Vermittlung von Kontakten mit dem gesellschaftlichen Umfeld
Zu den bekanntesten und besuchtesten öffentlichen kulturellen, sportlichen und touristischen Veranstaltungen gehören z.B. die Standorte und Strecken des Fußmarsches und der Radfahrten Přes tři hrady (Über drei Burgen), die Schlossfeier, das Sommerfestival unter der Burg Žampach, die Bartholomäus-Kirchweih, die Weihnachtskonzerte und die lebendige Weihnachtskrippe oder das in Dřevěnice bei Jičín veranstaltete nationale Cachibol-Turnier. Die Termine dieser Veranstaltungen sind im Kalender und im Angebot der traditionellen Veranstaltungen der Region einbezogen.
Weitere Entwicklung – Perspektiven und Visionen des Heims unter der Burg Žampach
Im Jahre 2007 sind vierzig Jahre seit der Gründung der Sozialhilfeanstalt in Žampach vergangen. Im Jahre 2008 wurden die große Rekonstruktion des Hauptschlossgebäudes fertig gestellt und anknüpfende Veränderungen im System und in der Qualität der gewährten Dienstleistungen vorgenommen. Die weitere Entwicklung, die Perspektiven und Visionen beziehen dann Investitionsvorhaben in sich ein, die mit der Umwandlung und weiteren Humanisierung der gewährten Dienstleistungen verbunden sind, einschließlich Veränderungen in der Struktur der Zielgruppe der Nutzer und der Veränderungen in den Arten der angebotenen Dienstleistungen. In Zukunft, in Abhängigkeit von der Entwicklung der realen Nachfrage, würden diese um nicht aufenthaltsmäßige Dienstleistungen, geschütztes Wohnen auch außerhalb der Gemeinde Žampach, sozial-therapeutische Werkstätten, Entlastungsdienstleistungen und weitere ergänzt werden.
Wie kann man Nutzer der Heimdienstleistungen werden?
Nutzer der Heimdienstleistungen kann ein Bürger eines EU-Staates nach Abschluss eines Vertrags über die Gewährung von Sozialdienst werden. Dieser Vertrag geht aus dem Gesetz über Sozialdienste der Tschechischen Republik hervor. Damit das Heim mit dem Bürger einen Vertrag über die Gewährung von Sozialdienst abschließen kann, muss der Bürger Interesse für die Gewährung der Dienstleistungen sowie die Zustimmung mit deren Gewährung äußern, d.h. dass er einen Antrag auf Vertragsabschluss einreichen muss. Der Antrag kann von den Webseiten des Heims (www.uspza.cz) herunter geladen werden, man kann das Heim um dessen Zusendung ersuchen oder ihn direkt im Heim abholen; den Antrag kann der Bürger selbst ausfüllen oder er kann einen Sozialmitarbeiter bei dessen Abfassung um Hilfe bitten.
Durch die Zustellung des Antrags wird der Bürger zum Antragsteller in Sachen der Dienstleistung. Der Antrag wird in das Antragstellerregister eingetragen. Um Nutzer der Dienstleistungen zu werden, d.h. zu einem Bürger mit abgeschlossenem Vertrag, hat man weiter die von den Rechtsvorschriften über Sozialdienste und von den internen Heimvorschriften festgelegten Bedingungen zu erfüllen.


Wo sind wir und wie gelangen Sie zu uns?
Tschechische Republik – Region Pardubice
mit dem Auto – Zufahrtsstraßen:
- von Letohrad aus westlich über die Gemeinde Písečná
- von Žamberk aus südlich über die Gemeinde Písečná
- von Ústí nad Orlicí aus nördlich über die Gemeinde Hnátnice
- von České Libchavy aus östlich (Abbiegung von Ústí nad Orlicí — Vamberk)
mit dem Zug - Ausstiegsstation:
- Letohrad (6 km), Žamberk (5 km), Hnátnice (6 km), Ústí nad Orlicí (12 km)



Kontaktangaben:
Domov pod hradem Žampach (Heim unter der Burg Žampach)
Konskr.-Nr. 1, Žampach
564 01  Žamberk
Id.-Nr.: 00854271
Telefon (+420) 465 618 184, (+420) 465 618 134, GSM (+420) 603 569 564
Fax - Büro des Direktors: (+420) 465 618 137 , Fax-Server: (+420) 465 618 010
Server ausschließlich für SMS-Mitteilungen: (+420) 605 244 309
E-Mail: Direktor - Einlaufstelle des Heims:  uspza@uspza.cz


Konto für finanzielle Gaben:
GE Money Bank, a.s.
Kto.-Nr.: 10006-102125664/0600 (konstantes Zahlungssymbol: 308,
variables Zahlungssymbol: 111)


[1]České hnutí speciálních olympiád
[2] Unie botanických zahrad České republiky

  Touristische Ziele in Žampach